Suche
  • Weichselstr. 8 10247 Berlin
  • Telefon: +49 30 29360695
Suche Menü

Projektpartnerschaft

Wer steht hinter Housing First Berlin?

Das Modellprojekt Housing First Berlin ist eine Projektpartnerschaft des Berliner Stadtmission e.V.  und der Neue Chance gGmbH. Die Umsetzung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales.


 

BERLINER STADTMISSION

Die Berliner Stadtmission ist Mitglied in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Sie ist als Verein mit mehreren Tochtergesellschaften rechtlich eigenständig.  Die Berliner Stadtmission setzt sich aus etwa 1000 haupt- und 1.500 ehrenamtlichen Mitarbeitern zusammen und leistet mit 42 diakonischen Einrichtungen an über 70 Standorten missionarische und diakonische Großstadtarbeit und will besonders Menschen am Rand unserer Gesellschaft helfen.


 

NEUE CHANCE gGmbH

Die Neue Chance gGmbH ist eine gemeinnützige Organisation der Sozial- und Jugendhilfe. Sie wurde im Mai 2010 vom Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. gegründet und ist seit September 2010 ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der GEBEWO – Soziale Dienste Berlin – gGmbH.

Die Neue Chance gGmbH bietet an neun Standorten in Berlin soziale Hilfeleistungen für Menschen aller Altersgruppen an. Sie unterstützt mit materiellen, lebenspraktischen, sozialen oder persönlichen Schwierigkeiten, sowie in vielfältigen Not- und Krisensituationen. Durch professionelle sozialpädagogische Unterstützung hilft die Neue Chance gGmbH akute Schwierigkeiten und Probleme zu überwinden. Sie arbeitet mit einem System abgestimmter und integrierter Hilfeleistungen an den Schnittstellen zwischen Wohnungslosen-, Jugend-/Familien- und Eingliederungshilfe.